• Sunday July 21,2019

Unterschied zwischen 3G und WiFi in iPhones

Wenn Sie ein iPhone haben, haben Sie die Möglichkeit, über 3G oder über WLAN zu verbinden. In beiden Fällen erhalten Sie immer noch Datenkonnektivität. Aber es gibt eine Reihe wichtiger Unterschiede zwischen 3G und WiFi in iPhones. 3G stellt eine Verbindung über das Mobilfunknetz des Anbieters her, während WLAN mit einem lokalen Hotspot verbunden ist und die Internetverbindung des Hotspots nutzt.

Wenn Sie 3G verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihnen ein Datentarif zugeordnet ist. unbegrenzt ist besser. Sie sollten auch genau auf Ihre Verwendung achten oder Sie könnten eine unwillkommene Überraschung in Ihrer nächsten Telefonrechnung bekommen. WiFi ist nicht so kompliziert, wie Sie sich über solche Gebühren keine Sorgen machen müssen. Die meisten Internetverbindungen sind unbegrenzt. Selbst die begrenzten Verkehrspläne verlangen keine exorbitanten Gebühren wie die meisten Mobilfunkanbieter.

Der Hauptvorteil von 3G über WiFi ist die Abdeckung. 3G-Netzwerke decken ganze Städte ab und Sie können von einem Ort zum anderen wechseln, ohne die Verbindung zu verlieren. Außer natürlich in Bereichen, in denen Gebäude das 3G-Signal davon abhalten können, Ihr Telefon zu erreichen. WLAN-Hotspots sind nicht wie 3G-Netzwerke miteinander verbunden. Wenn Sie sich zu weit vom Access Point entfernen, verlieren Sie die Verbindung. Natürlich können Sie sich mit einem anderen Hotspot verbinden, aber der Übergang ist nicht reibungslos.

Der Nachteil von 3Gs Reichweite und Reichweite ist die Entfernung zwischen dem Mobilfunkmast und Ihrem iPhone. Während typische WLAN-Entfernungen innerhalb weniger Meter liegen, kann 3G einige Kilometer zurücklegen. Eine größere Entfernung erfordert mehr Energie zum Senden und Empfangen von Daten. In einfachen Worten ausgedrückt: Durch die Verwendung von 3G wird der Akku schneller entladen als bei Verwendung von WiFi. Es ist keine große Sache, wenn Sie nur die Verbindung für Push-E-Mail verwenden; Aber wenn Sie im Internet surfen oder Videos streamen, sind Sie viel besser mit WiFi statt 3G.

Eine weitere Überlegung ist die Geschwindigkeit. In der Regel kann WiFi, obwohl es variieren kann, höhere Geschwindigkeiten als 3G-Verbindungen erreichen. Dies trifft nicht zu, wenn viele Personen gleichzeitig mit dem Zugangspunkt verbunden sind, wie an öffentlichen Orten wie Flughäfen. Aber in Häusern und kleinen Büros werden Sie wahrscheinlich bessere Geschwindigkeiten mit WiFi bekommen.

Zusammenfassung:

3G stellt eine Verbindung über das Mobilfunknetz her, während WiFi

3G möglicherweise zusätzliche Gebühren verursacht, während WLAN

3G eine viel größere Reichweite als WLAN hat

3G wird Ihre Batterie saugen schneller als WiFi

WiFi ist viel schneller als 3G