• Tuesday June 18,2019

Differenz zwischen Advil und Motrin

Advil vs Motrin

Over-the-Counter-Medikamente sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Dies sind Medikamente, die rechtlich genehmigt wurden, um ohne ärztliche Verschreibung an die Öffentlichkeit verkauft zu werden. Darüber hinaus sind dies verschiedene Klassen von Medikamenten, die gegen die häufigsten Beschwerden und Beschwerden kämpfen. Sie benötigen keine Verschreibungen, da sie im Allgemeinen als unbedenklich und mit minimaler Anleitung angesehen werden und keine ernsthaften Nebenwirkungen oder Komplikationen verursachen, wenn sie verwendet werden. Genau wie alle Medikamente sind diese nie sicher, regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg eingenommen zu werden.

Die am häufigsten vorkommenden rezeptfreien Medikamente sind die Antipyretika und entzündungshemmenden Medikamente oder zusammenfassend als NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente) bekannt. Diese Medikamente werden ohne Rezept verkauft, weil sie auf die häufigsten Beschwerden von Personen, die Schmerzen und Fieber sind, abzielen.

NSAIDs wirken auf die Impulse, die die Freisetzung von Prostaglandin verursachen. Stellen Sie sich das so vor: Wenn wir Schmerzen verspüren, senden die betroffenen Nerven Botschaften oder Impulse in unser Gehirn und das Gehirn sendet Signale in Form von Neurotransmittern zurück. Prostaglandine werden automatisch als Teil der Schmerzreaktion freigesetzt. Diese Prostaglandine machen uns die Schmerzen bewusst, die wir fühlen. Durch die Einnahme von NSAIDs stoppen die Chemikalien in der Droge die Aktivierung der Neurotransmitter und verhindern, dass wir Schmerzen verspüren. Einige Medikamente reduzieren auch Schwellungen als zusätzliche Wirkung. Aber ein anderer Effekt, der am meisten gesucht ist, ist seine antipyretische Eigenschaft, die helfen kann, Körpertemperatur auf ideale Niveaus zu senken.

Es gibt viele Arten von NSAIDs im Freien. Einige von ihnen haben ähnliche Eigenschaften, während andere unterschiedliche Wirkungen haben. Unter ihnen können Advil und Motrin einige feine Unterschiede haben.

Obwohl sowohl Advil als auch Motrin die Markennamen von Ibuprofen sind, einem gängigen NSAID, enthalten sie einige Unterschiede hinsichtlich ihrer therapeutischen Wirkung auf den Körper. Allerdings müssen Sie zur Kenntnis nehmen, dass diese Medikamente sowohl in der therapeutischen Wirkung als auch in ihrer Natur sehr ähnlich sind.

Advil gilt als die erste der beiden zu entwickelnden Marken von Ibuprofen. Damit benötigt es eine längere Zeit, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Zeit variiert normalerweise in Abhängigkeit von der Person, die das Medikament einnimmt, daher gibt es keine festgelegte Bandbreite ihrer therapeutischen Wirkung. Obwohl beide gleich sind, wurde von Advil festgestellt, dass es Fieber etwas schneller senkt, obwohl Daten noch benötigt werden, um diese Behauptung zu bestätigen.

Motrin ist die neuere Marke von Ibuprofen, hat aber dieselbe Wirkung wie Advil. Der entscheidende Unterschied dürfte die Zeit sein, die benötigt wird, um einen therapeutischen Effekt zu erzielen, da Motrin schneller wirkt.

Sie können hierzu einen Arzt aufsuchen, da hier nur grundlegende Details angegeben sind.

Zusammenfassung:

1. NSAIDs sind OTC-Medikamente, die Schmerzen lindern und die Körpertemperatur regulieren.

2. Advil wurde zuerst entwickelt, dauert länger, um einen Effekt zu bewirken, und verringert das Fieber schneller.

3. Motrin ist neuer und verursacht schnellere therapeutische Effekte.