• Tuesday June 18,2019

Unterschied zwischen Aussprache und Aussprache

Enunciation vs Pronunciation

Denken Sie an die Zeit, als Sie ein kleines Kind waren und oft von Ihrem Englischlehrer gescholten, in deiner Unterrichtsklasse? Der Lehrer würde Sie dazu bringen, aufzustehen und um eine Zeile oder einen Absatz klar zu formulieren. Das war nur, um Sie zu einem besseren Sprecher zu machen, da die Aussprache eine Kunst des Sprechens ist. Es gibt ein anderes englisches Wort namens Aussprache, das für einen ähnlichen Zweck verwendet wird und viele verwirren. Dieser Artikel versucht, den feinen Unterschied zwischen diesen beiden ähnlichen Bedeutungsworten zu finden.

Ankündigung

Das Erlernen einer Sprache hat zwei Komponenten des Sprechens und Schreibens. Es ist der verbale Teil oder derjenige, der gesprochenes Englisch genannt wird, das wichtig ist, da es ein klares und prägnantes Sprechen erfordert, anstatt zu murmeln. Gesprochenes Englisch ist das, was während des Gesprächs und der Aussprache benötigt wird. Es ist die Kunst, klar zu sprechen, um dem Hörer einen guten Eindruck zu vermitteln.

Aussprache

Es gibt viele Wörter in englischer Sprache, die beim Schreiben anders geschrieben werden und beim Sprechen anders. Dies liegt daran, dass bestimmte Alphabete Stress erfordern, während einige still sind, was die Verwendung für Nicht-Eingeborene erschwert. Die Kunst, klar ein Wort zu sprechen, das Stress legt, wo es erforderlich ist, während der Ton im Falle eines stillen Alphabets weggelassen wird, wird als Aussprache bezeichnet.

Was ist der Unterschied zwischen Aussprache und Aussprache?

• Die Ankündigung ist eine Kunst, klar zu sprechen und früh in den Sprechstunden unterrichtet zu werden, in denen Lehrer ein Kind zur Poesie oder zum Vortrag in der Klasse bringen.

• Aussprache ist die Kunst, Worte zu sprechen, Stress und wie man den Ton bei leisem Vokal auslässt

• Aussprache ist ein Bestandteil der Äußerung

• Unterdrückung wird gelehrt, schlechtes Sprechen wie Aufschütteln oder Gemurmel zu beenden

• Aussprache ist für die Nicht-Eingeborenen extrem wichtig ; sie müssen die Verwendung beherrschen, um zu vermeiden, ein Spott des Spottes zu sein