• Saturday May 25,2019

Unterschied zwischen Eidechse und Gecko

Eidechse gegen Gecko

Eine Eidechse und Gecko gehören zur Unterordnung von Lacertilla, einer Reptilia-Kategorie. Diese beiden sind Reptilien, die überlappende Schuppen haben, und sie haben kleine Pads an ihren Füßen, die sie an den Wänden hängen oder hängen lassen.

Eidechsen

Eidechsen sind ziemlich häufig Reptilien, und sie sind auf der ganzen Welt gefunden. Im Allgemeinen haben Eidechsen schuppige und trockene Haut. Es hat 4 Beine, langen Schwanz und Krallenfüße. Eidechsen haben schwache Schwänze. Mit nur einem kleinen Zug oder Beule bricht es leicht vom Körper der Eidechse ab. Allerdings haben nicht alle schwache Schwänze. Ihre Schwänze sind in Bewegung und Gleichgewicht ziemlich wichtig.

Gecko

Ein Gecko ist eine Art Echse, die zur Gekkonidae-Familie gehört. Dies kann in warmen Klimazonen auf der ganzen Welt gesehen werden. Ihre Größe kann von 1. 6cm - 60cm reichen. Ihr Name stammt von der javanischen oder indonesischen Bezeichnung Tokek, die von dem Klang inspiriert ist, den sie machen. Die meisten Geckos, außer denen aus der Unterfamilie Eublepharinae, haben keine Augenlider und haben nur eine durchsichtige Membran.

Was ist der Unterschied zwischen Eidechse und Gecko

Alle Eidechsen sind keine Geckos, aber alle Geckos sind Eidechsen. Gecko ist eine Art Eidechse. In der Regel können von den 4 675 Echsenarten nur wenige von ihnen sprechen und einer von ihnen ist der Gecko, der sie unter allen anderen Echsen einzigartig macht. Sie haben ein einzigartiges Zwitschern in der Kommunikation mit anderen Geckos. In Bezug auf die Lebensmittelpräferenz können Eidechsen auf einer breiten Palette von Nahrungsmitteln wie Gemüse, Insekten, Früchten, Aas und kleinen Tetrapoden essen, während Geckos nur Insekten wie Käfer, Millepedes, Kakerlaken und Grillen essen. Alle Gecko-Familien sind nicht giftig, während es Eidechsensorten gibt, die giftig sind.

Eidechsen und Geckos können domestiziert werden und als Haustiere gehalten werden, da sie für alle Menschen harmlos sind. Bis auf den Komodo-Drachen, die bekanntermaßen angreifen und gelegentlich Menschen töten.

In Kürze:

• Eine Eidechse und Gecko gehört zur Unterordnung von Lacertilla, einer Kategorie von Reptilien.

• Eidechsen sind ziemlich häufig Reptilien und sie sind auf der ganzen Welt gefunden.

• Ein Gecko ist eine Art Echse, die zur Gekkonidae-Familie gehört.

• Alle Echsen sind keine Geckos, aber alle Geckos sind Eidechsen.


Interessante Artikel

Unterschied zwischen dumm und dumm

Sprache ist dynamisch und ändert sich mit der Zeit. Man kann sich dann vorstellen, wie viele Änderungen in einer populären Sprache wie Englisch, die in fast

Unterschiede zwischen den Kurden und den Türken

Kurden gegen Türken Kurden und Türken sind Menschen, die zwei verschiedenen Kulturen angehören; sie sprechen verschiedene Sprachen, und ihre Bevölkerung ist anders verteilt.

Unterschied zwischen Widerstand und Kapazität

Widerstand vs Kapazität Kapazität und Widerstand sind zwei der grundlegendsten Konzepte in der Elektronik. Diese beiden Ideen spielen in fast allen Bereichen eine entscheidende Rolle.