• Wednesday June 19,2019

Unterschied zwischen Schneeregen und eisigem Regen

sind. für diejenigen, die zum ersten Mal da sind. Zwei solcher Wörter sind eiskalter Regen und Graupel. Es gibt Ähnlichkeiten zwischen ihnen, aber auch Unterschiede zu zwei verschiedenen Arten von Regen zu klassifizieren. Schauen wir uns das genauer an.

Einfrierender Regen

Regen, der erst nach dem Auftreffen auf ein Objekt auf dem Weg zum Boden eingefroren wird, nennt man eisigen Regen. Es ist eigentlich nicht gefroren, aber Sie sehen es als eingefroren, nachdem Sie ein Stromkabel oder einen Ast eines Baumes getroffen haben. Es beginnt jedoch mit Schnee, schmilzt aber, wenn es mit fallendem Wasser in Berührung kommt. Es bleibt Wasser, bis es etwas trifft, bevor es auf den Boden schlägt. Die Menschen werden überrascht, denn eisiger Regen sieht wie normaler Regen aus, fühlt sich jedoch extrem kalt, wenn sie keinen Schutz wie Regenschirm oder Regenmantel haben. Wenn die Bodentemperatur unter dem Gefrierpunkt liegt, schaltet dieses Wasser automatisch Eis ein. Überraschend ist, dass einfrierender Regen ein sehr kurzes Phänomen ist, da jede Schwankung der Bodentemperatur das Wasser in Schnee verwandeln oder als Regen aufhalten kann. Stromausfälle werden häufig durch Gefrierregen verursacht, da sie sich auf Stromleitungen ansammeln, so dass sie zu schwer werden und zusammenbrechen.

Schneeregen

Eispellets sind in den USA als Schneeregen gekennzeichnet. Es ist tatsächlich Schnee, der zuerst in Kontakt mit Wasser schmilzt, aber vor dem Aufschlagen in Form von Eispellets zurückfällt. Es fällt so schnell, dass wir das von den Windschutzscheiben von Autos oder sogar von Dächern springen sehen. Der fallende Schnee schmilzt, wenn er mit der wärmeren Luftschicht in Berührung kommt, aber wieder in Form von Eispellets zurückschreckt. Obwohl Schneeregen abprallt, sammelt sich ein Teil davon auf der Straße und macht das Fahren extrem riskant.

Was ist der Unterschied zwischen Schneeregen und Eisregen?

• Schneeregen ist Eis-Pellets, bevor es auf den Boden fällt, während eisiger Regen Schnee wird, wenn er auf den Boden oder ein Objekt über dem Boden fällt.

• Gefrierender Regen macht Eis über die Straßen, während die Straße im Fall von Schneeregen mit Eis bedeckt wird.

• Das Gefrieren von Luft über dem Boden macht Wasser im Falle von Graupel zu Eispellets, und das einzigartige Merkmal von Graupel ist, dass es von allen Oberflächen abprallt, auf die es fällt.