• Wednesday June 19,2019

Unterschied zwischen Schneekrabbe und Königskrabbe

Schlüsseldifferenz - Schneekrabbe gegen Königskrabbe

Schneekrabbe und Königskrabbe sind zwei Arten von Krustentieren, und Sie können einen Unterschied zwischen ihnen in ihren physikalischen Eigenschaften feststellen. Krabben gehören zur Ordnung

Decapoda und zeichnen sich durch 10 segmentierte Beine (decopds), harte Krusten, seitliches Gehverhalten und die Fähigkeit aus, auf Land und Wasser (die meisten Krabben) zu überleben. Der Schlüsselunterschied zwischen Schneekrabbe und Königskrabbe ist, dass die Schneehase unter der Gattung Chionoecetes unter der Familie Oregoniidae wird unter zehn verschiedenen Gattungen der Familie Lithodidae klassifiziert. In diesem Artikel wird die Anatomie beider Krabbenarten erarbeitet, um den Unterschied zwischen Schneekrabbe und Königskrabbe leicht zu finden.

Was ist Schneekrabbe?

Schneekrabbe ist ein unter der Gattung Chionoecetes klassifiziertes Krustentier. Es ist

aus dem Nordwestatlantik und dem Nordpazifik

und ist eine bekannte Art für die kommerzielle Ernte für den menschlichen Verzehr. Es hat einen runden Panzer mit einem kurzen Rostrum . Die Breite des Panzers einer ausgewachsenen männlichen Krabbe beträgt etwa 160 mm. Männliche Krabben sind größer als weibliche Krabben. Männer können leicht durch die Größe der Klaue unterschieden werden. Räuberische Schneekrabben sind benthische wirbellose Tiere und ernähren sich von kleinen wirbellosen Tieren wie Krustentieren, Muscheln, Krokantsternen, Ringelwürmern usw. Außerdem sind diese Krabben auch Aasfresser. Darüber hinaus ist Kannibalismus auch bei mittelgroßen Weibchen zu beobachten.

Was ist King Crab?

Königskrabben oder S

Krabben

sind Krustentiere und sind wegen ihrer größeren Größe und ihres Fleischgeschmacks als Nahrung bekannt. Zehn King Crab-Arten wurden bisher identifiziert. Unter ihnen Red King Crab ist die größte Art von Königskrabben und die am häufigsten kommerziell geernteten Krabben. Es wird angenommen, dass die Königskrabben von Einsiedlerkrebs-ähnlichen Vorfahren stammen. Königskrabben werden normalerweise in kalten Meeren gefunden. Die Panzerbreite einer roten Krabbe liegt bei 28 cm . Königskrabben können eine Vielzahl von Temperatur- und Salzgehalten tolerieren. Königskrabbe lebt oft in ziemlich tiefem Wasser .

Was ist der Unterschied Schneekrabbe und Königskrabbe?

Klassifizierung von Schneekrabben und Königskrabben

Schneekrabben:

Schneekrabben werden unter der Gattung

Chionoecetes unter Familie Oregoniidae klassifiziert. Königskrabbe: Königskrabben werden unter zehn verschiedenen Gattungen der

Familie Lithodidae klassifiziert. Krabben- und Königskrabben Körpergrösse

Krabbenkrabben:

Eine gewachsene Krabbe ist etwa 160 mm

Königskrabbe : Königskrabben sind größer als Schneekrabben.

Habitat Schneekrabbe:

Schneekrabben kommen aus Nordwestatlantik und Nordpazifik

Königskrabbe : Königskrabben werden normalerweise in kalten Gewässern gefunden.

Anatomie Königskrabbe:

Königskrabben haben im Gegensatz zu Schneekrabben mehr

prominente Stacheln wie Strukturen an ihrem Exoskelett. Schneekrabbe: Schneekrabben haben

dreieckige Stacheln. Bild mit freundlicher Genehmigung: "Chionoecetes opilio" von Takaaki Nishioka - Flicr. com. (CC BY-SA 2. 0) über Wikimedia Commons "Redkingcrab" von National Oceanic und Atmospheric Administration (Public Domain) über Wikimedia