• Wednesday June 19,2019

Unterschied zwischen Natrium-Atom und Natrium-Ion

Natrium-Atom vs Natrium-Ion

Die Elemente im Periodensystem sind außer den Edelgasen nicht stabil. Daher versuchen Elemente mit anderen Elementen zu reagieren, um die Edelgaskonfiguration zu erhalten, um Stabilität zu erreichen. Ebenso muss Natrium auch ein Elektron erhalten, um die Elektronenkonfiguration des Edelgases Neon zu erreichen. Alle Nichtmetalle reagieren mit Natrium, das Natriumionen bildet. Außer einigen Ähnlichkeiten haben Natrium- und Natriumionen aufgrund der Änderung eines Elektrons unterschiedliche physikalische und chemische Eigenschaften.

Natrium, das als Na symbolisiert wird, ist ein Element der Gruppe 1 mit der Ordnungszahl 11. Natrium hat Eigenschaften eines Metalls der Gruppe 1. Sein Atomgewicht beträgt 22989. Seine Elektronenkonfiguration ist 1s 999 2 999 2s 999 2 999 2p 999 6 999 3s 999 1 999. Natrium ist das erste Element in der dritten Periode, so dass die Elektronen begonnen haben, sich in Orbital 3 zu füllen. Natrium existiert als silbriger Farbstoff. Aber Natrium reagiert sehr schnell mit Sauerstoff, wenn es der Luft ausgesetzt wird, wodurch eine Oxidschicht in matter Farbe erzeugt wird. Natrium ist weich genug, um mit einem Messer zu schneiden, und sobald es schneidet, verschwindet die silbrige Farbe aufgrund der Oxidschichtbildung. Die Dichte von Natrium ist niedriger als die von Wasser, also schwimmt es in Wasser, während es heftig reagiert. Natrium gibt eine brillante gelbe Flamme, wenn es in der Luft verbrennt. Der Siedepunkt von Natrium ist 883 ° C und der Schmelzpunkt ist 97. 72 ° C. Natrium hat viele Isotope. Unter ihnen ist Na-23 am reichlichsten mit der relativen Häufigkeit von ungefähr 99%. Natrium ist ein wesentliches Element in lebenden Systemen, um das osmotische Gleichgewicht, die Nervenimpulsübertragung und so weiter zu erhalten. Natrium wird auch verwendet, um verschiedene andere Chemikalien, organische Verbindungen, Seife und Natriumdampflampen zu synthetisieren.

Natriumion Wenn das Natriumatom sein Valenzelektron an ein anderes Atom abgibt, bildet es ein einwertiges (+1) -Kation. Sie weist eine elektronische Konfiguration von 1s 2 2s 2 2p 6 auf, die der elektronischen Konfiguration von Neon ähnelt. Die Entfernung eines Elektrons von diesem ist hart; daher ist die Ionisierungsenergie sehr hoch (4562 kJ · mol -1

). Die Elektronegativität von Natrium ist sehr niedrig (nach der Pauling'schen Skala ist es etwa 0, 93), wodurch Kationen gebildet werden können, indem ein Elektron an ein höheres elektronegatives Atom (wie Halogene) abgegeben wird. Daher macht Natrium oft ionische Verbindungen.

Was ist der Unterschied zwischen Natrium-Atom und Natrium-Ion ? • Natriumionen haben eine stabile elektronische Konfiguration erhalten, indem sie ein Elektron aus dem Natriumatom abgegeben haben. Daher hat das Natriumion ein Elektron weniger als das Natriumion. • Mit anderen Worten, die Valenzschale / letzte Schale des Natriumatoms hat nur ein Elektron.Aber in Natriumion hat die letzte Schale 8 Elektronen. • Das Natriumion hat eine +1-Ladung, während das Natriumatom neutral ist. • Natrium-Atom ist sehr reaktiv; Daher wird nicht frei in der Natur finden. Es existiert als Natriumionen in einer Verbindung. • Aufgrund der Freisetzung eines Elektrons unterscheidet sich der Natriumionenradius vom Atomradius. • Natriumionen werden von negativ geladenen Elektroden angezogen, aber das Natriumatom ist es nicht.

• Die erste Ionisierungsenergie des Natriumatoms ist im Vergleich zur Ionisierungsenergie des Natrium +1-Ion sehr niedrig.