• Sunday May 26,2019

Unterschied zwischen XML-Schema und DTD

DTD oder Document Type Definition und XML Schema, auch bekannt als XSD, sind zwei Möglichkeiten, die Struktur und den Inhalt eines XML-Dokuments zu beschreiben. DTD ist der ältere der beiden und hat daher Einschränkungen, die XML Schema zu verbessern versucht hat. Der erste Unterschied zwischen DTD und XML-Schema ist die Namespace-Erkennung. XML Schema ist, während DTD nicht ist. Die Namespace-Erkennung beseitigt die Mehrdeutigkeit, die dazu führen kann, dass bestimmte Elemente und Attribute aus mehreren XML-Vokabularen stammen, indem ihnen Namespaces zugewiesen werden, die das Element oder Attribut in Kontext setzen.

Ein Teil des Grundes, warum XML-Schema Namespace-bewusst ist, während DTD nicht ist, ist die Tatsache, dass XML-Schema in XML geschrieben ist, und DTD nicht. Daher können XML-Schemas wie jedes XML-Dokument programmgesteuert verarbeitet werden. XML Schema macht es auch überflüssig, eine andere Sprache zu lernen, da es im Gegensatz zu DTD in XML geschrieben ist.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von XML Schema ist seine Fähigkeit, starke Typisierung zu implementieren. Ein XML-Schema kann den Datentyp bestimmter Elemente definieren und sogar auf bestimmte Längen oder Werte beschränken. Diese Fähigkeit stellt sicher, dass die im XML-Dokument gespeicherten Daten korrekt sind. DTD verfügt nicht über starke Tippfunktionen und hat keine Möglichkeit, den Inhalt auf Datentypen zu überprüfen. XML-Schema verfügt über eine Fülle von abgeleiteten und integrierten Datentypen, um Inhalte zu validieren. Dies bietet den oben genannten Vorteil. Es hat auch einheitliche Datentypen, aber da alle Prozessoren und Validierer diese Datentypen unterstützen müssen, führt dies oft dazu, dass ältere XML-Parser fehlschlagen.

Ein Merkmal der DTD, das oft sowohl als Vor- als auch als Nachteil betrachtet wird, ist die Möglichkeit, DTDs inline zu definieren, was im XML-Schema fehlt. Dies ist nützlich, wenn Sie mit kleinen Dateien arbeiten, da Sie sowohl den Inhalt als auch das Schema innerhalb desselben Dokuments enthalten können. Bei größeren Dokumenten kann dies jedoch ein Nachteil sein, da Sie den Inhalt jedes Mal abrufen, wenn Sie das Schema abrufen . Dies kann zu einem erheblichen Overhead führen, der die Leistung beeinträchtigen kann.

Zusammenfassung:

1. XML-Schema ist Namespace bekannt, DTD nicht.

2. XML-Schemas werden in XML geschrieben, DTDs dagegen nicht.

3. XML-Schema ist stark typisiert, DTD nicht.

4. XML Schema verfügt über eine Fülle von abgeleiteten und integrierten Datentypen, die in DTD nicht verfügbar sind.

5. XML-Schema erlaubt keine Inline-Definitionen, während DTD dies tut.


Interessante Artikel

Unterschied zwischen dumm und dumm

Sprache ist dynamisch und ändert sich mit der Zeit. Man kann sich dann vorstellen, wie viele Änderungen in einer populären Sprache wie Englisch, die in fast

Unterschiede zwischen den Kurden und den Türken

Kurden gegen Türken Kurden und Türken sind Menschen, die zwei verschiedenen Kulturen angehören; sie sprechen verschiedene Sprachen, und ihre Bevölkerung ist anders verteilt.

Unterschied zwischen Widerstand und Kapazität

Widerstand vs Kapazität Kapazität und Widerstand sind zwei der grundlegendsten Konzepte in der Elektronik. Diese beiden Ideen spielen in fast allen Bereichen eine entscheidende Rolle.